Elekind
Entspannen. Lernen. Entdecken - individuelle Förderung für dein Baby 

Frühkindliches Entwicklungsförderungsprogramm

Eine gezielte und ganzheitliche Förderung im Baby- und Kleinkindalter umfasst die Beachtung der einzelnen Entwicklungsstufen eines Kindes. Die Berücksichtigung der Entwicklungsphasen (körperlich, motorisch, emotional, kognitiv, sozial) ermöglicht eine gezielte und altersgerechte Förderung. Der ganzheitliche Ansatz der Entwicklungsförderung ermöglicht außerdem schon frühzeitig eventuelle Abweichungen erkennen zu können. 

FEP® stellt das Kind mit seinen Besonderheiten in den Mittelpunkt und nicht ein bestimmtes Lernziel. Das Kind soll mit all seinen Bedürfnissen ernst genommen werden. Im Zentrum stehen Bewegung und die Förderung der sinnlichen Wahrnehmung, die die Grundlagen einer gesunden Entwicklung bilden. Die Kinder sollen dabei immer ihre eigenen Erfahrungen machen und ihre eigene Neugier ausleben dürfen.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die Bindung zwischen den Eltern und ihren Kindern zu unterstützen. FEP® ermöglicht einen Rahmen und eine ganz besondere Form der Kommunikation zwischen Eltern und Kind.

 

Wir besprechen mit euch wichtige Themen, wie:

  • Entwicklung und Wahrnehmung der Babys und Kleinkinder 
  • Ernährung von der Muttermilch bis zum Familientisch 
  • Kinderkrankheiten und Allergien 
  • Entwicklungs- und altersgerechte Spielangebote 
  • Tragen in den Alltag zu integrieren 
  • emotionaler Stress von Eltern und/oder Kind 
  • Schlafrituale 
  • u.v.m.



FEP® ist grundsätzlich so angelegt, dass die Kinder in Aufbaukurse hinein wachsen können. Sofern die Gruppe daran interessiert ist, bleiben die Kinder in ihren gewohnten Rahmenbedingungen. Die folgenden Kurseinheiten werden fortlaufend an die Entwicklung und das Alter der Kinder angepasst. So können Familien bis zum Eintritt in den Kindergarten betreut werden. Das Angebot erstreckt sich je nach Interessen der Eltern und Kinder über Krabbel- und Spielgruppen und beinhaltet auf Wunsch auch die Musiphanten. 


Eltern können in dieser Zeit viel über ihre Kinder lernen und erlangen die Fähigkeit, Phasen der Entwicklung einzuschätzen und so gelassen und geduldig den Familienalltag zu meistern.